Kartenlesegerätehersteller ASK

» nützliche Hinweise zu Kartenlesern

Kartenlesegerätehersteller ASK

ASK wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sophia-Antipolis. ASK entwirft, produziert und vermarktet eine umfassende Palette von kontaktlosen Karten, Tickets, RFID-Tags, Inlays und berührungslose Kartenleser.

Geschäftsbereiche von ASK

ASK ist dabei in diversen Bereichen aktiv, wie z. B. im öffentlichen Verkehrswesen, im Bereich der Zutrittskontrollsysteme sowie Objekt- und Personenidentifizierungssysteme. Ein weiteres Geschäftsfeld von ASK ist das Feld der elektronischen Dokumente, wie z. B. elektronische Führerscheine, elektronische Personalausweise bzw. biometrische Pässe. Ebenso stellt ASK Hardware her, wie z. B. Chip-Kartenlesegeräte für den deutschen Personalausweis und seiner elektronischen Funktionen.

Webseite von ASK

Webseite: http://www.ask.fr
(Stand: 2015)